Skip to content

Info / Video / Audio / Fotos

Thea Hjelmeland [Norwegen]

VÖ: Solar Plexus (2014), Label: Phonofile/ Rough Trade

Download: Biografie

Pressestimmen

Thea Hjelmeland weiß, wie man die unterschiedlichsten Stimmungen erzeugt, die eher karg und sparsam instrumentierten Songs in die verschiedensten Klangfarben bettet. (Focus)

…wie eine Mischung aus Tori Amos, Björk und den leicht verschrobenen Folk-Schwestern Coco Rosie. (BR)

Mit ihrem Debütalbum wird es Zeit, dass ihr Name einen Platz bekommt in der Popgeschichte. (HR)

Sie ist hochpräsent, hellwach und auf aufregende Art unberechenbar, muss keine großen Geschichten erzählen, um dramatische Effekte zu erzielen. […] Ihr Album ist ein Schatzkästlein maunziger Eigenwilligkeit. (polarblog)

Thea Hjelmeland
loading...
loading...

Pressefotos